Pilotprojekt der Deutschen Krebsgesellschaft und SV Saar05 Tanzsport e.V.

Bericht unseres ersten Vorsitzenden Andreas Winter und unserer Sportwartin Mascha Margolina über das Pilotprojekt:

Tanzen für Menschen mit einer Krebserkrankung, deren Angehörige und Freunde:
Pilotprojekt der Deutschen Krebsgesellschaft und SV Saar 05 Tanzsport e.V. erfolgreich gestartet

Mit 18 Teilnehmern haben die Stiftung Perspektiven, der in Saarbrücken ansässige S.V. Saar 05 Tanzsport e.V. und die Saarländische Krebsgesellschaft ein im Saarland bisher einmaliges Pilotprojekt erfolgreich gestartet: einen speziellen Tanzkurs für Krebskranke.

Entwickelt wurde das Projekt von Jutta Hübner. Sie hat seit 2017 die Stiftungsprofessur für integrative Onkologie der Deutschen Krebshilfe am Universitätsklinikum Jena inne. Seit 2010 ist sie außerdem Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft, deren Schwerpunkt unter anderem die körperliche Aktivität von Krebskranken ist. „Die Kernidee des Projektes ist, Menschen mit einer Krebserkrankung und ihren Partnern eine wunderbare Art der Bewegung zu zeigen. Tanz spricht Körper, Seele und Geist gleichzeitig an.“ so Hübner.

Geleitet wird Tanzkurs von Mascha Margolina. Die Sportwartin und Trainerin des S.V. Saar 05 Tanzsport e.V. hat eine spezielle Ausbildung als Gesundheitstrainerin im Tanzsport. „Ich fange den Unterricht immer mit einem Aufwärmen an – ich mache dazu meistens ein Spiel, das die Leute gleich zum Lachen bringt und von ihren Alltagsproblemen abholt und das als Bewegung zu Musik bzw. paar Übungen zur richtigen Körperhaltung. Bei der Gruppe ist es besonders wichtig, auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen, die Einschränkungen durch die Krankheit und die Therapie, die stark schwanken können, zu berücksichtigen, ihnen einen geschützten Raum zu bieten.“

Unterrichtet werden von Margolina sowohl Standard- als auch lateinamerikanische Tänze. Darüber hinaus werden Tänze aus der ganzen Welt angeboten, wie beispielsweise Disco Fox, Salsa, Tango Argentino, Historische Tänze oder Kreistänze wie New Vogue. Einmal im Monat werden nach der Tanzstunde außerdem Vorträge rund um das Thema „Leben mit Krebs“ angeboten.

Mit der Resonanz auf das neue Kursangebot ist Margolina sehr zufrieden „Ich bin vor allem überrascht über die positive Stimmung in unserem Tanzkurs. Egal ob wir Walzer, Rumba oder Polka tanzen, wir lachen in unseren Kursen immer sehr viel. Nach jeder Tanzrunde gibt es Applaus – die Teilnehmer freuen sich so sehr über ihre kleinen Erfolge. Und egal wen ich anschaue, ich sehe freundliche, strahlende Gesichter.“

Die Zielgruppe des Tanzkurses ist sehr flexibel. “Teilnehmen können Paare und Singles jeder Altersgruppe. Auch für Freunde und Angehörige von krebskranken Menschen ist der Kurs offen“ so Kursleiterin Margolina.

Mit diesem Kursangebot gehen wir strategisch neue Wege“ kommentiert der Vorsitzende des Saar 05 Tanzsport, Andreas Winter, das neue Kursangebot. „Tanzen ist keine Elite-Sportart, sondern durch die Kombination von Musik und Bewegung für Menschen jeglicher Herkunft und Altersklassen eine tolle Grundlage um die Gesundheit zu fördern. Durch das Erlebnis in der Gemeinschaft macht Tanzen besonders Spaß und fördert damit die Motivation “.

Die Teilnehmer des teilweise seit 5 Jahren bestehenden Tanzkurses in Berlin haben an einer Reihe von Studien teilgenommen. Wir können zeigen, wie positiv sich Tanzen auf die Krebspatienten auswirkt: die körperliche Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Beweglichkeit nehmen zu, die Erschöpfung wird geringer, Gedächtnis und Konzentration verbessern sich. Die Lebensqualität unserer Patienten steigt und der Partnerschaft tut es richtig gut, zusammen etwas Schönes zu erleben. Ich freue mich sehr, dass der S.V. Saar 05 Tanzsport unseren Patienten diese wunderbare Möglichkeit bietet.“ so Jutta Hübner.

Die Werbung für das Pilotprojekt erfolgt über alle Krankenhäuser und Rehakliniken im Saarland sowie durch die sogenannten „Onko-Lotsen“, speziell geschulten Pflegekräften die seit mehreren Jahren in der Onkologie tätig sind.

Finanziell unterstützt wird das Modellprojekt durch die Saarländische Krebsgesellschaft e.V. sowie durch die Stiftung „Perspektiven für Menschen“ die bei der Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe angesiedelt ist.

Der Kurs findet jeweils Dienstags von 18 bis 19 Uhr im Clubheim des SV Saar 05 Tanzsport in der Straße des 13. Januars 10 in Saarbrücken statt. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich, es werden keine sportliche Fitness oder Vorkenntnisse im Tanzen vorausgesetzt. Interessenten können nach Voranmeldung unverbindlich „schnuppern“. Für die Teilnahme wird als Finanzierungsbeitrag eine Spende nach eigenem Ermessen erbeten.

Ansprechpartner:

Saarländische Krebsgesellschaft e.V.:

Tel.: 06 81 / 30 98 81 00, info@saarlaendische-Krebsgesellschaft.de

SV Saar 05 Tanzsport e.V.:

Mascha Margolina, Sportwartin/Trainerin: sportwart@saar05-tanzsport.de

Stiftung Perspektiven: Prof. Dr. Jutta Hübner: Tel.: 03641 9 324256 Email: jutta.huebner@med.uni-jena.de

Die Teilnehmer des Tanzkurses für Krebskranke mit ihrer Trainerin Mascha Margolina (ganz links)“. Quelle: SV Saar 05 Tanzsport e.V.

Veröffentlicht unter Aktuell | Schreib einen Kommentar

Tanztee mit Disco Fox Workshop am 8. Dezember

Am Sonntag, den 8. Dezember veranstalten wir nochmal zum Jahresabschluss einen Tanztee in Verbindung mit einem Discofox Workshop.

Der Disco Fox Workshop steht unter dem Motto ” Kombinationen”. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Disco Fox Grundschritt.  Die Teilnehmer  vom Discofox Kurs Mittelstufe 2  können kostenfrei mittanzen. Der Workshop ist für Paare, Solotänzerinnen und Solotänzer offen. Geleitet wird der Workshop von Mascha Margolina.
Der Unkostenbeitrag für Mitglieder beträgt 6,00 Euro pro Person und 12,00 Euro für Nichtmitglieder pro Person.
Anschließend starten wir unseren Tanztee ab 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Wir haben wieder einen Singlestammtisch eingerichtet. Motto: Alleine kommen und gemeinsam tanzen. Auch gibt es ein Gewinnspiel mit einem Preisgewinn.
Während dem Tanztee bieten wir Getränke,Kaffee und Kuchen an.
Es werden Lieder für Standard-und Lateintänze sowie Disco Fox gespielt. Auch können wir Musikwünsche erfüllen. Also: Runter vom Sofa und auf zum Tanztee.

Tanztee und Discofoxworkshop

 

 

Veröffentlicht unter Aktuell | Schreib einen Kommentar

Fortsetzung Anfängertanzkurs vom Donnerstag

Unser Anfängertanzkurs vom Donnerstag wird als Best Ager Fortgeschrittene weitergeführt. Der Kurs baut auf dem Erlernten vom Anfängerkurs auf. Der Einstieg ist jederzeit noch möglich. Immer Donnerstags von 16.00-17.00 Uhr.
Trainerin ist Mascha Margolina Tanzsporttrainerin C.

Veröffentlicht unter Aktuell | Schreib einen Kommentar

Unser Neujahrsfest am Samstag, den 11. Januar 2020

Am Samstag, den 11.Januar wollen wir mit unseren Mitgliedern, unseren Freunden und Bekannten den Jahresauftakt mit einem ” Neujahrsfest mit Livemusik “ feiern. Es gibt wie in den Jahren zuvor einen Sektempfang und ein Mitbringbuffet. Im Programm haben wir verschiedene Präsentationen unserer Gruppen und Turniertänzer. Diesmal kann in den Pausen zu Livemusik mit Denny & Band getanzt werden.
Der Eintritt für Mitglieder beträgt 8,00 Euro und Nichtmitglieder 15,00 Euro. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Karten kann man nur im Vorverkauf ab sofort in den Kursen und bei den Übungsleitern kaufen oder unter info@saar05-tanzsport.de bestellen.
Der Vorstand freut sich auf die Gäste.

Neujahrsfest mit Livemusik

Veröffentlicht unter Aktuell | Schreib einen Kommentar

Erweiterung unseres Trainerteams durch Marco Nesarajah

Seit Oktober wird unser Trainerteam durch Marco Nesarajah verstärkt. Marco ist S-Klasse Tänzer in den Standardtänzen und hat zu Jahresbeginn seine Ausbildung als Tanzsporttrainer-C Standard erfolgreich abgeschlossen. Marco vermittelt sein hervorragendes Wissen unseren Paaren in der Dienstagsgruppe von 19.30-20.45 Uhr.
Herzlich willkommen bei SV Saar05 Tanzsport e.V.

Veröffentlicht unter Aktuell | Schreib einen Kommentar